Tel.: 05823-953997-0

Testkonvertierung und Testbetrieb

 

Gern besuchen wir Sie auch ein zweites mal um Fragen zu klären, die beim Umgang mit ihrer neuen Praxissoftware Medical Office aufgetreten sind oder stehen Ihnen per Fernwartung helfend zur Seite.

Wenn Sie mit dem Umgang der Software etwas vertrauter sind und das neue Praxisprogramm einsetzen wollen, so führen wir eine Testkonvertierung Ihrer Praxisdaten durch. Dabei werden all Ihre Patientendaten konvertiert (bei 50% der Patientendaten werden lediglich die Namen unkenntlich gemacht) und danach in Medical Office importiert.

Jetzt können Sie testen, wie sich ihre bestehenden Praxisdaten mit der neuen Software „anfühlen“.

Für die Datenkonvertierung und -Übernahme ins Medical Office sind zahlreiche Datenkonvertierungsprogramme vorhanden. Ferner besteht die Möglichkeit, eine individuell zugeschnittene Konvertierungslösung zu erstellen. Hier sehen Sie eine Liste der Praxisverwaltungsoftware-Packete (PVS), für die eine Konverter-Lösung in das xBDT-Format verfügbar ist:

» Liste der gängigen PVS mit Konvertierungslösungen.

Sollte sich das von Ihnen eingesetzte Software-Packet nicht in dieser Liste befinden, so bitten wir um Rücksprache.

 Veröffentlicht von

Unsere starken Technologie-Partner:

  
 
» Impressum und Datenschutz
Alle auf dieser Webseite genannten Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.
Diese Bilder sind lizenziert.

Creative Commons Lizenzvertrag
Für die von uns selbst erstellten Inhalte gilt die Lizenz BY-NC-SA: Alternative Praxissoftware von Jörg Richter steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz 2013 - 2019